• Der Debütroman „Krijada - Tanz im Sturm“
  • Der neue Roman der Autorin Jana Beck

Jana Beck

Autorenfoto Jana Beck

Jana Beck, geboren in Linz/Donau, ist Mutter zweier Söhne. Die ehemalige Lehrerin arbeitet seit ihrem erfolgreich abgeschlossenen Informatikstudium als Projektmanagerin und Softwareentwicklerin. Ihre Leidenschaft für Geschichte und starke Frauen findet sich in vielen ihrer Erzählungen wieder. Wenn sie nicht gerade liest, sammelt die ehemalige Turniertänzerin auf Reisen neue Ideen für ihre Geschichten.

Das Schreiben oder "Was bitte sind Unterwasserfische?"

Bereits in der Volksschule verfasste ich mein erstes "Buch": ein vollgeschriebenes A5-Heft. Es war sogar illustriert! Es handelte von vier Freunden, die in dunkle Höhlen gelockt wurden und unzählige Abenteuer bestehen mussten. Leider ist dieses frühe Opus wohl für immer verschollen.

Im Gymnasium wandelte ich auf den Spuren einer blutjungen Komtess aus dem 19. Jahrhundert. Hey, war das spannend! Ich konnte es nie erwarten, wieder an die Schreibmaschine zu kommen, da ich selber nicht wusste, wie die Geschichte weiterging. Aber mit fünfzehn Jahren waren dann offenbar andere Sachen wichtiger. Jedenfalls ruht das Werk bis heute unvollendet in den Tiefen meines Schreibtisches.

Da unsere Klasse einen gewissen Ruf hatte, gab es immer mal wieder Strafaufgaben. "Es reicht! Jeder schreibt bis morgen vier A4-Seiten!" Tja, eine Strafe kann nur sein, was der Delinquent auch als solche empfindet!

Es folgten Ausbildung, Familie und Arbeit. Zum Vergnügen geschrieben wurde im Urlaub. Da entstanden Reisetagebücher. Ob noch jemand so gut dokumentierte Urlaube vorweisen kann, wie wir?
Kuriose Äußerungen hielt ich ebenfalls fest. In Andalusien wollte ich Unterwasserfotos machen, doch ich hatte keine entsprechende Kamera dabei, denn: "... hier gibt es ja nicht so schöne Unterwasserfische (!) wie in Ägypten."
Ein Foto von einem "Oberwasserfisch" - das wäre eine Sensation gewesen!

Dann war die Zeit reif: Schreibkurse an der VHS, Schreibwochenden am Meer und Online-Kurse jagten einander. Schließlich war es so weit. Ich wagte mich an das große Projekt "Roman". Ob das Buch diesmal vollendet werden würde? Jaaaa!

Der Thriller "Krijada - Tanz im Sturm" hat es unter meinem Pseudonym "Jana Beck" bis zur Veröffentlichung geschafft. Am nächsten Roman schreibe ich schon fleißig. Lass dich überraschen!